schwäbische
 Unterstützung für die Suchtvorbeugung im Alb-Donau-Kreis und in Ulm: Bei der Schecküberreichung im Sozialdezernats des Landrats
Unterstützung für die Suchtvorbeugung im Alb-Donau-Kreis und in Ulm: Bei der Schecküberreichung im Sozialdezernats des Landratsamts in Ulm (v.l.n.r.) Patricia Steiniger (AOK Ulm-Biberach), Sozialdezernent Josef Barabeisch (Alb-Donau-Kreis), Dr. Sabine Schwenk (Geschäftsführerin AOK Ulm-Biberach), Andrea Rösch, Beauftragte für Suchtprävention (Alb-Donau-Kreis / Stadt Ulm) (Foto: ADK)