Unternehmen werben um die Gunst der Schüler

Lesedauer: 2 Min
Unternehmen werben um die Gunst der Schüler
Unternehmen werben um die Gunst der Schüler (Foto: Johannes Nuß)

Die Premiere der Ausbildungsmesse in Schelklingen an der Gemeinschaftsschule Allmendingen/Schelklingen ist am Freitagabend gut über die Bühne gegangen. Es präsentierten sich 24 Firmen im Gebäude der Heinrich-Kaim-Schule, hinzu kamen noch drei Vorträge zu ausbildungsbezogenen Themen.

Zum einen gab es Tipps und Tricks, wie die Schüler am besten einen Lebenslauf schreiben und auch eine Art Knigge zum Benehmen bei einem Bewerbungsgespräch wurde angeboten. Ebenfalls gab es Informationen zur Erwachsenenbildung. Die Messe wurde durch die beiden Schul-Standorte und die Gewerbevereine in Allmendingen und Schelklingen organisiert.

Insgesamt präsentierten sich die 24 Firmen, darunter auch Bundespolizei, Stadt und IHK Ulm, auf zwei Etagen im Foyer und den Klassenräumen der Heinrich-Kaim-Schule. Das St. Konradihaus übernahm die Verköstigung der Gäste.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen