U19 und U17 sind auswärts gefordert

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

In der Nachwuchsbasketball-Bundesliga ist die U19 aus Urspring am Sonntag, 24. November, bei der s.Oliver Würzburg Akademie zu Gast. Spielbeginn ist um 12 Uhr. Die Würzburger sind in der Hauptrunde B Südost in dieser Saison noch ohne Sieg und belegen nach fünf Niederlagen in fünf Spielen den letzten Platz; das Team Urspring entschied zwei seiner bisher fünf Begegnungen für sich – eines davon war das erste Duell mit Würzburg, das Urspring klar gewonnen hatte (74:52). Ein erneuter Sieg gegen die Franken ist auch das Ziel für das zweite Aufeinandertreffen am Sonntag. Ursprings U17 startet am Samstag, 23. November, in die Hauptrunde der Jugendbasketball-Bundesliga (JBBL). Gegner ist Jahn München, Spielbeginn in München ist um 12.30 Uhr. Nach der gut verlaufenen Vorrunde – Urspring belegte Rang zwei in der Vorrundengruppe 7, nachdem nur das Spitzenspiel gegen Ulm knapp verloren gegangen war – hofft man nun auf einen erfolgreichen Start in die Hauptrunde. Jahn München qualifizierte sich als Tabellendritter der Vorrundengruppe 8 für die Hauptrunde.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen