Schwer verletzt: 84-Jährige von Auto erfasst

Lesedauer: 1 Min
 Eine junge Frau hat am Montag mit ihrem Auto eine Fußgängerin in Schelklingen erfasst.
Eine junge Frau hat am Montag mit ihrem Auto eine Fußgängerin in Schelklingen erfasst. (Foto: Monika Skolimowska, dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine 19-Jährige hat am Montag mit ihrem Auto in Schelklingen eine 84-Jährige erfasst, die bei dem Zusammenprall schwer verletzt worden ist. Kurz nach 17 Uhr, teilt die Polizei mit, fuhr die junge Frau mit ihrem Wagen in der Bahnhofstraße in Richtung Hausen. Die Seniorin überquerte in diesem Moment die Straße. Sie kam von links und ging zwischen verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen auf der Gegenfahrbahn hindurch.

Zusammenstoß trotz Vollbremsung

Die 19-Jährige legte eine Vollbremsung hin, den Zusammenstoß jedoch konnte sie nicht mehr verhindern. Durch den Zusammenprall schleuderte die 84-Jährige auf die Fahrbahn. Sie erlitt schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 6000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen