Musikernachwuchs steht im Mittelpunkt

Lesedauer: 3 Min
Der Tag der Musik stellte die Jungmusiker in den Mittelpunkt.
Der Tag der Musik stellte die Jungmusiker in den Mittelpunkt. (Foto: SZ- Elisabeth Sommer)

Als Sommer- und Grillfest konnte der Tag der Musik beim Musikverein Schmiechen aufgezogen werden. Es ist gute Tradition, den Eltern bei dieser jährlichen Veranstaltung zu präsentieren, was neu dazugelernt wurde. So spielten Einzelspieler und Ensembles auf der Terrasse auf, und im Schatten des Musikerheims ließ es sich bei einem erfrischenden Getränk gut aushalten. Durch den Tag führte Jugendleiterin Sabrina Egle.

Für die Kinder und Jugendlichen ist der für jeden Musiker gespendete Applaus zugleich ein Ansporn für das weitere Üben, um sich beim Wiedersehen im Jahr darauf noch mehr über den Applaus bei der neuerlichen Leistungskontrolle freuen zu können. Auch für die Musiklehrer sei das Mitmachen und Üben daheim wichtig, weil es ihnen sonst bald auch keinen Spaß mehr macht, sagte der Ehrenvorsitzende Rupert Vogl, der mit einem Klarinettentrio mit zwei Musikerinnen antrat und zum Beispiel den „Böhmischen Traum“ spielte. Allerdings musste er diese beiden Mädchen verabschieden, weil sie jetzt im Jugendalter aufhören wollen.

Geselligkeit und Gemütlichkeit

Es geht beim Tag der Musik aber nicht nur um Leistung, sondern auch um Geselligkeit und Gemütlichkeit. Während noch musiziert wurde, brannte bereits neben der kleinen Festgesellschaft das Lagerfeuer, an dem später Stockbrot und mehr gegrillt wurde. Dieser gemütliche Teil der Veranstaltung wurde von einem eigenes aufgestellten Jugend- und Aktivenorchester umrahmt, sodass der Musikernachwuchs schon einmal ein Gefühl bekommt, wie es ist, mit altgedienten Akteuren der Schmiechener Kapelle an der Seite aufzutreten. Der Musikverein Schmiechen bietet musikalische Früherziehung, Blockflötenunterricht, eine Percussion-AG an der Grundschule oder auch das Vororchester.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen