Letztes Heimspiel für Urspringschule

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Saison in der Basketball-Regionalliga Baden-Württemberg ist auf der Zielgeraden. Ihr vorletztes Punktspiel bestreitet die Mannschaft der TuS Urspringschule am Sonntag, 8. April, 17 Uhr, in der Junge-Halle in Urspring gegen die TSG Schwäbisch Hall. Während die TSG als Tabellenachter im gesicherten Mittelfeld liegt, ist für das derzeitige Schlusslicht aus Urspring nicht mehr als der vorletzte Platz drin, was den Abstieg bedeuten würde. Dennoch will sich die Mannschaft die Saison gegen den Tabellenachten Schwäbisch Hall und eine Woche später beim siebtplatzierten SV Möhringen gut aus der Affäre ziehen und punkten. Die TuS-Mannschaft wird im Wesentlichen aus den Spielern des NBBL-Teams aus Urspring bestehen, zumal die Nachwuchs-Bundesliga am Wochenende pausiert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen