Flohmarkt und Tischtennis arrangieren sich

Lesedauer: 3 Min
Kinderkleiderflohmarkt war am Samstag in Schelklingen.
Kinderkleiderflohmarkt war am Samstag in Schelklingen. (Foto: sz- Somm)
Freie Mitarbeiterin

Erstmals hat die Schelklinger Stadthalle dem Elternbeirat des katholischen Kindergartens als Veranstaltungsort für den neuesten Kinderkleiderflohmarkt gedient. Drängten sich Verkäufer, Käufer und Interessierte beim letzten Mal noch im katholischen Gemeindesaal, so bot nun die Stadthalle viel Platz. Allerdings kam es hier zu einer doch lustigen Doppelbelegung der Halle. Im Rathaus war dem Elternbeirat schon die Ausrichtung des Kinderkleiderflohmarkts zugesagt worden, als die Feststellung erfolgte, dass die Tischtennisspieler des TSV Schelklingen an diesem Nachmittag gleichzeitig Wettbewerbsspiele für diesen Ort angesetzt haben.

So fand ein Kinderkleiderflohmarkt mit Tischtennisspiel statt. Die drei Tischtennisplatten waren sicher abgegrenzt vom Flohmarktbereich und die Besucher bekamen dadurch ein Extra zum Zuschauen, wovon natürlich zuerst die Kinder, aber eben auch die erwachsenen Hallenbesucher Gebrauch machten. Die Sportler freuten sich darüber, einmal Zuschauer bei ihrem sonst sehr zurückgezogen ausgetragenen Hobby zu haben.

Drum herum wurde alles mögliche Ausgediente aus den Kinderzimmern zum Kauf angeboten. Schon ab 50 Cent war Nützliches für den Kleiderschrank zu haben. Für gut erhaltene Jacken mussten ein paar Euro bezahlt werden. Außerdem war auch der Verkauf von ausgedientem Spielzeug erlaubt, was die Aufmerksamkeit der jungen und älteren Hallenbesucher ebenso erregte. Zwischen Küche und Tischtennisareal war ein kleiner Café-Bereich aufgebaut. Die Eltern haben fleißig für die Veranstaltung gebacken. Der Gewinn aus der Veranstaltung fließt in eine Kasse, in der bereits etwa 1000 Euro auf ihre Verwendung warten. Tanja Thiele meinte, dass über die Anschaffung eines Spielgerätes im Garten der Kindereinrichtung nachgedacht werden könne.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen