Einbrecher sind in Schelklingen erwischt worden.
Einbrecher sind in Schelklingen erwischt worden. (Foto: Andreas Gebert)
Schwäbische Zeitung

Ein Hausbewohner hat in der Nacht zum Dienstag in Schelklingen zwei mutmaßliche Einbrecher erwischt. Beide flüchteten unerkannt, das teilt das Polizeipräsidium Ulm mit.

Die Tat hat sich gegen 2.30 Uhr in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Schelklingen ereignet. Während einer der Verdächtigen Schmiere stand, kletterte der andere auf den Balkon einer Wohnung im ersten Obergeschoss.

Ein Bewohner hörte verdächtige Geräusche und entdeckte auf seinem Balkon den Unbekannten, den er auf ein Alter zwischen 16 und 18 Jahren schätzt. Der Jugendlich daraufhin sprang vom Balkon auf die Wiese und rannte zusammen mit dem wartenden Komplizen davon. Die Polizei sicherte die Spuren und ermittelt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen