Biker stürzt auf nasser Fahrbahn

Lesedauer: 1 Min

Ein Motorradfahrer ist bei Gundershofen gestürzt.
Ein Motorradfahrer ist bei Gundershofen gestürzt. (Foto: Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

In einer Kurve bei Gundershofen ist einem Mann am Mittwoch das Motorrad weggerutscht.

Der 54-Jährige fuhr gegen 16.20 Uhr auf der Kreisstraße von Böttingen Richtung Gundershofen. Die Fahrbahn war nass. Nach einer lang gezogenen Linkskurve rutsche dem Biker das Hinterrad weg. Dabei stürzte der Mann auf die Fahrbahn. Der 54-Jährige rutsche quer über die Straße zum linken Fahrbahnrand.

Dabei verletzte er sich schwer. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Der Schaden an der Ducati wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen