Einbrecher steigt übers Dach ein

Lesedauer: 2 Min
 In zwei Gebäude ist der Dieb eingedrungen.
In zwei Gebäude ist der Dieb eingedrungen. (Foto: Andreas Gebert/dpa)
Schwäbische Zeitung

Zwei Gebäude und zwei Autos brach am Sonntag ein Unbekannter in Rottenacker auf. Zwischen 2.45 Uhr und 10.30 Uhr sollen die Täter in zwei Gebäude im Sportplatzweg eingebrochen sein. An einem der Bauwerke schoben die Unbekannten Dachziegel zur Seite und stiegen so ins Innere. Sie erbeuteten Geld, Getränke und Süßigkeiten. An dem anderen Gebäude brachen die Täter eine Tür auf und suchten nach Brauchbarem. Ob sie auch hier Beute machten ist noch unklar.

Auf einem nahegelegenen Parkplatz standen zwei Autos, die ebenfalls aufgebrochen wurden. Aus einem Renault stahl der Unbekannte eine Geldbörse und aus einem VW einen Schlüsselbund. Die Polizei sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen nach den Tätern aufgenommen. Sie prüft auch, ob die vier Taten zusammenhängen. Sie hofft unter Telefon: 07391/5880 auf Zeugenhinweise. Der Sachschaden beträgt etwa 6500 Euro.

Die Polizei empfiehlt, sich gegen Einbruch und Diebstahl zu schützen. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen im Raum Rottenacker ist diese unter Telefon: 0731/188 14 44 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen