Markt und Musik zu Gunsten der Grundschule

Lesedauer: 2 Min
Beim Martinusmarkt vor der Halle stehen viele handgemachte Dekoartikel und andere Waren zum Verkauf.
Beim Martinusmarkt vor der Halle stehen viele handgemachte Dekoartikel und andere Waren zum Verkauf. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Zum zweiten Benefizkonzert zu Gunsten der Grundschule Öpfingen lädt deren Förderverein ein. Umrahmt wird das Konzert am Sonntag, 10. November, in der örtlichen Mehrzweckhalle vom Martinusmarkt.

Beim Konzert treten Schülerinnen und Schüler der Grundschule, der Kinderchor der Jugendmusikschule Öpfingen, der Liederkranz Öpfingen und das Modern Symphonic Percussion Ensemble unter der Leitung von Hubert Müllerschön auf.

Rund ums Konzert haben die Besucher wieder die Gelegenheit, vor der Halle auf dem Martinusmarkt des Fördervereins viele liebevoll handgemachte Dekoartikel und Kleinigkeiten zu Gunsten der Grundschule Öpfingen zu erstehen. Der Markt startet um 11.30 Uhr. Dabei ist auch für die Verpflegung gesorgt. Ein Imbisswagen, Waffel- und Glühwein-/Punsch-Stand laden zum Genießen und Verweilen ein.

Um 13 Uhr öffnen dann die Pforten und die Besucher können bei Kaffee und Kuchen die Zeit bis zum Konzertbeginn in der Halle verbringen. Sämtliche Einnahmen kommen über den Förderverein den Kindern der Grundschule Öpfingen zugute.

Nach einer Begrüßung durch die Schulkinder startet das Modern Symphonic Percussion Ensemble den ersten Teil des Konzertes. Der zweite Konzertteil findet nach einer Pause gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Öpfingen, dem Kinderchor der Jugendmusikschule Öpfingen und dem Liederkranz Öpfingen statt.

Alle Akteure haben fleißig Lieder einstudiert und freuen sich nun, die Ergebnisse dem Publikum präsentieren zu dürfen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen