Bürgermeister kritisiert zu viel Bürokratie: „Wir verwalten uns irgendwann nur noch selber“

Lesedauer: 11 Min
 Oberdischingens Bürgermeister Friedrich Nägele.
Oberdischingens Bürgermeister Friedrich Nägele. (Foto: SZ- Schick)

Immer höhere bürokratische Hürden machen den Kommunen Probleme. Es besteht die Gefahr, das große Projekte aufgeschoben werden. Welche Herausforderungen in Oberdischingen noch anstehen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen