Polizei setzt Belohnung aus

Videodauer: 00:38
Polizei setzt Belohnung aus
Regio TV

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm hat für den Fall des ermordeten Kickboxers aus dem Stadtteil Ludwigsfeld jetzt eine Belohnung ausgesetzt. Für Hinweise die zur Klärung der Tat oder zum Täter führen, lobt die Polizei 10 000 Euro aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen