An Reifen und Band demonstrierten die Mädchen ihr Können.
An Reifen und Band demonstrierten die Mädchen ihr Können. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Am Sonntag haben in Geislingen die Landesmeisterschaften der Wettkampfgymnastik der Mannschaften stattgefunden. Die Laupheimer Mädchen waren in der Jugend E9 und C-Jugend mit dabei.

Vier Gymnastinnen bildeten eine Mannschaft. Jedes Mädchen musste zwei- bis dreimal auf der Fläche ihre Übungen zeigen. Die Mitstreiterinnen der anderen Vereine waren auch mit am Start und bei 25 Mannschaften hatten die Kampfrichter viel zu tun. Es war ein sehr langer Tag für alle.

Doch die zwei Mannschaften aus Laupheim ließen sich nicht unterkriegen. Die älteren Sportlerinnen durften vormittags ihr Können zeigen. Am Nachmittag waren die jüngeren dran. Bei den Siegerehrungen landete die C-Jugend-Mannschaft aus Laupheim ganz knapp auf dem sechsten Platz. Und die Sportlerinnen aus der Jugend E9 durften auf dem Treppchen Platz nehmen: Sie belegten den zweiten Platz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen