Feuerlöscher entleert, Loch in der Wand: Unbekannte demolieren Hütte

Lesedauer: 1 Min
 Einbrecher haben bei Amstetten ihr Unwesen getrieben. Jetzt hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.
Einbrecher haben bei Amstetten ihr Unwesen getrieben. Jetzt hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. (Foto: dpa / Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Rund 2500 Euro Schaden haben Einbrecher am Wochenende in Amstetten hinterlassen.

Laut Polizeiangaben suchten die Einbrecher die an einem Waldrand gelegene Hütte zwischen Freitagmittag und Sonntagmittag auf. Mit einem Werkzeug brachen sie ein Loch in eine Wand und stiegen ein.

Im Inneren fanden sie Geld. Das nahmen sie mit und flüchteten. Zuvor entleerten sie noch einen Feuerlöscher.

Die Polizei (Telefon 0731/1880) hat die Ermittlungen nach den Tätern aufgenommen. Sie hofft auf Zeugenhinweise.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen