Wegen Sturm: Kinderumzug in Munderkingen abgesagt

Lesedauer: 4 Min
Schwäbische Zeitung

Der für Rosenmontag um 14 Uhr geplante Kinderumzug in Munderkingen ist kurzfristig abgesagt worden. Das teilte die Trommgesellzunft Munderkingen am Mittag auf Facebook mit.

„Leider fällt unser Kinderumzug heute Mittag wegen Sturm aus“, schreibt die Zunft in den sozialen Medien: „Die Gefahr in unserer Altstadt ist leider zu groß. Die Wirtschaften haben aber natürlich offen.“ Offenbar hätten sich bereits Ziegel von Dächern gelöst.

Narrensprünge und Umzüge 2019

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen