Voltigiererinnen der PSF Munderkingen erfolgreich

Lesedauer: 1 Min

 Die Voltigiererinnen der PSF Munderkingen waren bei einem Wettkampf in Wiblingen erfolgreich.
Die Voltigiererinnen der PSF Munderkingen waren bei einem Wettkampf in Wiblingen erfolgreich. (Foto: PSF Munderkingen)
Schwäbische Zeitung

Die junge Nachwuchsgruppe der PSF Munderkingen ist in in Ulm-Wiblingen an den Start gegangen. Sie zeigte zuerst Pflichtübungen und danach eine schöne Kür zu dem Lied „Let it go“. Es voltigierten Helen Stöhr, Sophia Münch, Maeli Stephens, Nora Hübner, Carla Bartholomäus, Ronja Pöschl, Luisa Assfalg, Samantha Sonnenburg. Die Nachwuchsvoltigiererin Sophia Münch schaffte es, mit einem hervorragenden ersten Platz die Kreismeiserschaft im Alb-Donau-Kreis zu gewinnen. Vorgestellt wurden die Voltigiererinnen von Silke Stöhr mit dem Pferd Halardo.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen