VfL-Stockschützen auf Erfolgskurs

Lesedauer: 1 Min
 Die Eisstockschützen des VfL Munderkingen gewannen das Zeppelinturnier in Friedrichshafen. Das Bild zeigt die Teammitglieder (v
Die Eisstockschützen des VfL Munderkingen gewannen das Zeppelinturnier in Friedrichshafen. Das Bild zeigt die Teammitglieder (von rechts) Michael Wald, Eike Brüntjen, Anton Weber und Harald Böhm. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Nach unglücklichem Start in die Sommersaison hat die Mannschaft der Eissportabteilung des VfL Munderkingen mit Michael Wald, Harald Böhm, Eike Brüntjen und Anton Weber wieder ihre alte Stärke erreicht. Sie gewann das international stark besetzte Zeppelinturnier in Friedrichshafen. Nur zwei Spiele mussten sehr unglücklich abgegeben werden. Trotzdem wurde die Mannschaft des EC Weißensberg aus Österreich auf den zweiten Platz verwiesen. Dritte wurde mit bereits vier Punkten Rückstand die Mannschaft des SSK Mäder, ebenfalls aus Österreich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen