Unbekannte zündeln am Friedhof

Lesedauer: 1 Min
Einsatzfahrzeug der Feuerwehr
Die Feuerwehr Munderkingen musste am Sonntag ausrücken. (Foto: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Zu einem kleinen Brand musste die Feuerwehr Munderkingen mit rund 20 Leuten am Sonntagabend ausrücken. Der Grund: Unbekannte hatten in der öffentlichen Toilette am Friedhof gezündelt. Dabei brannten Papierhandtücher und verursachten so eine schwarze Verfärbung an den Fließen.

Der Einsatz ging gegen 17.30 Uhr ein, wie die Polizei mitteilt. Sie ermittelt nun wegen Sachbeschädigung, die Täter konnten bis jetzt jedoch nicht geschnappt werden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen