Auftakt nach Maß in Munderkingen

Lesedauer: 3 Min
 Packende Spiele lieferten sich die E-Junioren in Munderkingen.
Packende Spiele lieferten sich die E-Junioren in Munderkingen. (Foto: SZ- mas)

Wie schon seit Jahren hat die Jugendabteilung des VfL Munderkingen zum Auftakt der Hallensaison wieder das beliebte Nikolaus-Turnier für E- und F-Junioren angeboten. Die Resonanz war wieder sehr gut, denn insgesamt 48 Mannschaften nahmen teil. Jeweils wurden die ersten sechs Plätze ausgespielt. Sieger wurden in den beiden E-Junioren-Turnieren die Stuttgarter Kickers und die SGM Schelklingen sowie in den Wettbewerben der F-Junioren die TSG Balingen und die SGM Schmiechtal/Alb.

In den vier Turnieren zum Auftakt am ersten Munderkinger Turnierwochenende waren jeweils zwölf Teams in zwei Gruppen eingeteilt. In der Summe ergab das an zwei Tagen insgesamt 140 Paarungen. Ein eingespieltes Team um Jugendleiter Uwe Illich meisterte wieder in gewohnter Weise das umfangreiche Programm an zwei Tagen. Fazit von Illich nach dem Turnierwochenende: „Alle Teams sind gekommen, waren sehr zufrieden und würden gerne nächstes Jahr wiederkommen.“ Illich hob auch das Engagement der Helfer hervor, die insgesamt rund 28 Stunden Arbeitseinsatz zum Gelingen der Turnier an den beiden Tagen beitrugen.

F-Junioren (Vormittag): Sieger wurde die SGM Schmiechtal/Alb. Endplatzierung: 1. SGM Schmiechtal/Alb durch ein 5:0 gegen 2. SV Langenenslingen, 3. SGM Allmendingen/Altheim durch ein 1:0 gegen 4. TSG Rottenacker, 5. SG Öpfingen durch ein 1:0 gegen 6. TSV Rißtissen.

F-Junioren (Nachmittag): Sieger wurde die TSG Balingen. Endplatzierung: 1. TSG Balingen durch ein 3:0 gegen 2. TSV Neu-Ulm, 3. TSV Riedlingen durch ein 1:0 gegen 4. TSV Blaustein, 5. FV Olympia Laupheim durch ein 3:1 gegen 6. VfB Ulm.

E-Junioren (Vormittag): Sieger wurde die SGM Schelklingen. Endplatzierung: 1. SGM Schelklingen durch 3:1 gegen 2. Inter Laupheim, 3. SGM Allmendingen durch 2:1 gegen 4. FV Neufra, 5. TSG Rottenacker durch 3:1 gegen 6. FV Bad Schussenried.

E-Junioren (Nachmittag): Sieger wurden die Stuttgarter Kickers. Endplatzierung: 1. SV Stuttgarter Kickers durch 2:1 gegen 2. FV Ravensburg, 3. SSV Reutlingen durch 2:1 gegen 4. FV Illertissen, 5. TSV Neu-Ulm durch 1:0 gegen 6. TSG Ehingen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen