Absolventen des Studienkollegs erhalten ihre Zeugnisse

Lesedauer: 2 Min
 Foto zum Abschluss.
Foto zum Abschluss. (Foto: SKO)
Schwäbische Zeitung

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Übergabe der Abiturzeugnisse am Studienkolleg Obermarchtal in diesem Jahr in kleinerem, aber feierlichem Rahmen statt.

Schulleiterin Christine Götz überreichte die Zeugnisse an Jonas Bauknecht, Silas Blender, Tom Breimaier, Jasmin Caglar, Elisabeth Denkinger, Luis Hölz, Martin Kaminski, Richard Kneißle, Pauline Lehmann, Veronika Leiman, Nathalie Lentz, Daniel Malatyali, Jutta Neubrand, Roman Rehm, Michelle Rist, Antonia Rost, Lisa Schiedeck, Sarah Stiehle und Fanny Widmann. Fanny Widmann erreichte den besten Notendurchschnitt mit 1,1. Für hervorragende Leistungen im Fach Deutsch erhielt Pauline Lehmann den Scheffel-Preis. Roman Rehm erhielt den Studienkollegspreis und den Preis der deutschen Gesellschaft für Literatur. Fanny Widmann bekam den Preis der IHK Ulm für hervorragende Abiturleistungen in Biologie und mit Elisabeth Denkinger den Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker und den Preis der Deutschen Mathematikervereinigung. Den Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft bekamen Silas Blender und Roman Rehm.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade