Der Ritt auf den Pferden macht Kinder glücklich

 Die Mitglieder des Merklinger Reit- und Fahrvereins organisierten einen abwechslungsreichen Tag.
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Die Mitglieder des Merklinger Reit- und Fahrvereins organisierten einen abwechslungsreichen Tag. (Foto: Scholz)
Maike Scholz
Redaktionsleiterin

Merklinger Reit- und Fahrverein hat Mitglieder des Förderkreises für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm eingeladen – bereits zum sechsten Mal.

Vom Gelände des Reit- und Fahrvereins Merklingen erklingt Pferdewiehern. Dann ist Kinderlachen zu hören. Zu Gast in Merklingen sind Mitglieder des Förderkreises für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm. „Wir wollen den Familien mit den Kindern einfach einen schönen Tag bieten“, erzählt Sabrina Schrauf vom hiesigen Reit- und Fahrverein. Zum sechsten Mal gibt es das Angebot. Schrauf ist die Initiatorin. „Ich wollte Kindern gerne einen solchen Tag ermöglichen. So kam ich auf die Idee“, erzählt die Schriftführerin. Im Rahmen der psychosozialen Nachsorge des Förderkreises habe sich die Aktion der Merklinger fest etabliert.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.