Verkehrsminister zu Besuch am Bahnhof Merklingen

Lesedauer: 7 Min
Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne, in der Bildmitte) hat die Baustelle des Merklinger Bahnhofs
Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne, in der Bildmitte) hat die Baustelle des Merklinger Bahnhofs an der Neubaustrecke Stuttgart-Ulm besichtigt. (Foto: Schneider)

Der Regionalbahnhof wird voraussichtlich Ende 2022 fertig. Winfried Hermann hat sich die Baustelle angesehen - und gleich mitangepackt.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen