Zaungäste beim Sitzkissenkonzert

Lesedauer: 1 Min
 Zuschauer des Sitzkissenkonzerts des Laichinger Gymnasiums.
Zuschauer des Sitzkissenkonzerts des Laichinger Gymnasiums. (Foto: Michael Brückmann)

Mehr als 100 Zuhörer hatten es sich am Donnerstagabend im Neubau des Laichinger Gymnasiums (Cube) gemütlich gemacht.

Sie lauschten dem Schulchor, der Band und dem Orchester. Diese hatten wieder zu einem Sitzkissenkonzert eingeladen. Das Prinzip dabei: Die Besucher bringen sich ihre Sitzunterlagen selbst mit, die Folge ist wohlige Wohnzimmeratmosphäre. Von klassischer Filmmusik bis hin zu Pop und Rock präsentierten die Schüler auf quasi drei Bühnen ihr Können. Beäugt aber nicht nur aus dem Publikum im Erdgeschoss, sondern auch von oben. Was auch unserem Fotograf einen ganz neue Perspektive eröffnet hat.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen