Wird das SAM-Werk geschlossen? 400 Arbeitsplätze sind gefährdet

Lesedauer: 4 Min
 Bei SAM soll eine Lösung her.
Wie geht es weiter bei SAM? (Foto: Archiv)
Redaktionsleiter

Erst seit Kurzem hat der ehemalige Automobilzulieferer SAM im Laichinger Ortsteil Feldstetten einen chinesischen Besitzer.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen