Weihnachtsmarkt und Benefiz-Backen

Lesedauer: 3 Min

So wie einst 1993 wird der Ofen im Laichinger Backhaus auch am Samstag befeuert und bestückt.
So wie einst 1993 wird der Ofen im Laichinger Backhaus auch am Samstag befeuert und bestückt. (Foto: pr)

Besinnlich soll es am Samstag, 10. Dezember, beim Laichinger Weihnachtsmarkt zugehen. Er findet von 8 bis 18 Uhr statt. Eine besondere Aktion ist im Laichinger Backhaus an der Weite Straße geboten, damit das Backhaus saniert werden kann.

„Das ist das letzte Backhaus im Ort“, sagt Martina Klein, die zum Team der Laichinger Backfrauen gehört. „Deshalb ist es wichtig, dass es erhalten bleibt.“ Allerdings ist das Gebäude in die Jahre gekommen, nur eine Sanierung kann es vor dem Zerfall oder gar Abriss bewahren. Um dieses Schicksal abzuwenden, gibt es ab 7.30 Uhr Brote aus dem Backhaus zu kaufen. Der gesamte Erlös soll für den Erhalt des Gebäudes an die Stadtverwaltung Laichingen übergeben werden.

Das Backhaus war früher ein sehr belebtes Gebäude, teilen die Backhausfrauen mit. Das sei aber leider in Vergessenheit geraten. Die Aktion soll, sofern sie erfolgreich verläuft, der Auftakt sein, um das Gebäude wieder zu einer Begegnungsstätte für Jung und Alt werden zu lassen. Zudem bieten die Backhausfrauen an, auch Ungeübte in die Kunst des Backens im Backhaus einzuweisen.

Denn der massive Ofen im Backhaus sei schon etwas besonderes, schwärmt Martina Klein. Neben Brot lassen sich darin beispielsweise auch Laugenwecken, Kuchen, Gutsle oder Schwäbischer Zopf backen. „Das Repertoire ist vielfältig“, betont Martina Klein. Dieses können die Backhausfrauen aber erst ausschöpfen, wenn die Aktion am Samstag erfolgreich verläuft.

Für den Weihnachtsmarkt liegen der Stadtverwaltung bisher 67 Zusagen von Händlern vor. Deshalb werden die Weite Straße zwischen Olgastraße und Feldstetter Straße sowie die Weberstraße zwischen Weite Straße und der Einmündung Platzgasse gesperrt. Deshalb können die Parkplätze am Alten Rathaus nicht genutzt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen