Was ist Ihnen wichtig? Fragebogen für „Online-Marktplatz“ ist online

Lesedauer: 2 Min
 Die Laichinger Wirtschaftsvereinigung und die Stadt wollen einen lokalen Online-Marktplatz für die Laichinger Alb aufbauen.
Die Laichinger Wirtschaftsvereinigung und die Stadt wollen einen lokalen Online-Marktplatz für die Laichinger Alb aufbauen. (Foto: rau)
Schwäbische Zeitung

Die Laichinger Alb soll einen „Lokalen Online-Marktplatz“ (LOM) bekommen, auf dem Kunden Produkte von Händlern aus der Region beziehen können. Um das Angebot passgenau gestalten zu können, sollen nun Bürger der Laichinger Alb ihre Meinung kund tun. In den Amtsblättern – aber auch im Internet steht ein Fragebogen bereit.

++ Hier geht's zum Fragebogen ++

Zum 1. Januar zieht die Geschäftsstelle der Wirtschaftsvereinigung Laichingen in neue Räumlichkeiten in der Gartenstraße 6. Ergänzt wird das Team, das sich um die Umsetzung des „Lokalen Online-Marktplatzes“ kümmert, dann von Sandra Mangold. Sie wird sich als Kümmerin dem LOM-Projekt annehmen. Gemeinsam mit der IHK Ulm wurde ein Fragebogen entwickelt. Die Umfrage nehme nur wenige Minuten in Anspruch und die Antworten seien gänzlich anonym. Eine Teilnahme an der Befragung ist bis 22. Dezember möglich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen