Singender Friseur tritt beim „Supertalent“ auf

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der singende Friseurmeister Mike Häberle (27) aus Laichingen ist schon auf vielen Bühnen gestanden. Am Samstag ist er auf der für ihn bisher größten zu sehen: Häberle alias Mike van Hyke ist zu Gast in der RTL-Show „Das Supertalent“ (ab 20.15 Uhr).

Wie er die Jury um Dieter Bohlen beeindrucken will? „Ich will Nino de Angelos ‚Jenseits von Eden‘ singen, weil das ein Song ist, der mich seit meiner Kindheit begleitet“, sagt Mike Häberle. „Der ist aber schwer“, weiß Dieter Bohlen, selbst großer Nino de Angelo-Fan. Ob Mike vor den kritischen Augen und Ohren der Jury bestehen wird, erfahren die Zuschauer am Samstag, 4. November. Kommt er an, steht er im Finale im Dezember.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen