Laichingen schnappt sich Burkhardt-Cup

Lesedauer: 3 Min
 Die erfolgreichen Laichinger Kicker in Machtolsheim.
Die erfolgreichen Laichinger Kicker in Machtolsheim. (Foto: Bühle)
Schwäbische Zeitung

Die Fußballer des TSV Laichingen bereiten sich seit Anfang Juli auf die neue Saison in der Kreisliga B vor. Den ersten Teil der Vorbereitung haben die Jungs trotz zweieinhalb sehr intensiven Trainingswochen nun mit dem Gewinn des Burkhardt-Cups an diesem Wochenende in Machtolsheim abgeschlossen, wie der TSV in einer Mitteilung wissen lässt.

Im ersten Spiel gegen die Gastgeber der SGM Machtolsheim/Merklingen kamen die Laichinger nach holpriger Anfangsphase immer besser ins Spiel und konnten durch einen blitzsauber vorgetragenen Konter, den Granit Nikqi mit einem Kopfballtor abschloss, den 1:0 Siegtreffer erzielen.

Im zweiten Spiel gegen den SV Hörvelsingen lag der Fokus für die Laichinger auf einer stabilen Defensive, was die Mannschaft gut umsetzte. Mit etwas mehr Glück im Abschluss wäre auch in diesem Spiel ein Sieg drin gewesen. So endete die Partie aber mit 0:0.

Das dritte und letzte Spiel bestritt der TSV Laichingen dann gegen den SV Feldstetten. Durch drei Wechsel in der Halbzeit gelang jedem der Joker jeweils ein Treffer: Krzysztof Halamus, Granit Nikqi und Petr Chsherbakov waren erfolgreich.

Somit stand der Turniersieg mit sieben Punkten und 4:0 Toren fest. Nach dem selbst ausgerichteten Burkhardt-Cup im Winter in der Halle hat der TSV nun auch den Sommercup in Machtolsheim gewonnen.

Sieg gegen A-Ligist

Kurz vor dem Burkhardt-Cup war der TSV für ein Testspiel zu Gast beim Donau-A-Ligist FV Schelklingen-Hausen. In der ersten halben Stunde ließen die Laichinger grundlegende Tugenden vermissen und lagen schnell mit 0:2 zurück. Dennoch gelang vor der Pause noch der Ausgleich durch Granit Nikqi (11.) und Marius Hörsch. Nach dem Seitenwechsel bewiesen die Kicker, dass es auch besser geht. So gelang am Ende ein 4:3-Sieg nach weiteren Toren von Granit Nikqi und Hakan Babaoglu.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen