Hecke geht bei Teerarbeiten in Flammen auf

Lesedauer: 1 Min

 Bei Teerarbeiten im Enzianweg in Laichingen ist eine Thujahecke in Brand geraten. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.
Bei Teerarbeiten im Enzianweg in Laichingen ist eine Thujahecke in Brand geraten. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei Teerarbeiten im Enzianweg in Laichingen ist am Donnerstag eine Thujahecke in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei begannen Arbeiter mit den Löscharbeiten bis zum Eintreffen der Feuerwehr. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Gegen 11.30 Uhr war laut Mitteilung der Polizei ein Mann mit den Teerarbeiten beschäftigt. Bei den heißen Arbeiten geriet die Thujahecke in Brand. Durch die Hitze der Flammen schmolz auch die Dachpappe eines Gartenhäuschens. Der Mann und seine Kollegen begannen mit den Löscharbeiten bis zum Eintreffen der Feuerwehr. Die löschte dann die Flammen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen