Gradraus: Igel laden zu „Wahlparty“ ins Deli

Lesedauer: 2 Min
 Gradraus treten am 9. Mai in Laichingen auf.
Gradraus treten am 9. Mai in Laichingen auf. (Foto: Gradraus)
Schwäbische Zeitung

Auf Einladung der Laichinger Igel-Liste legt die Band „Gradraus“ (Foto) am Donnerstag, 9. Mai, im Laichinger Café Deli einen Auftritt hin, zu dem alle Interessierten (Beginn um 20 Uhr) eingeladen sind. Das Deli öffnet um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Die Band aus dem Rems-Murr-Kreis bietet Akustik-Folkrock mit schwäbischen Texten. Sie steht laut Ankündigung „in bester Singer-Songwriter-Tradition“ und unterhalte mit lebensnahen Texten und Melodien „mit Ohrwurmqualität“. Die Igel-Liste will bei dem Konzert „die Gelegenheit nutzen“, ihre Kandidaten zur Kommunalwahl am 26. Mai vorzustellen. Nach dem Konzert gibt es Gelegenheit, mit den Kandidaten der Liste ins Gespräch zu kommen. Gradraus sind Fans der schwäbischen Mundart. Auf schwäbisch zu singen bedeute für Frontfrau Anke Hagner aus Welzheim ein großes Stück Freiheit: „In meinem Dialekt bin ich dahoim. Es gibt keine Sprache der Welt, in der ich mich besser ausdrücken könnte als in meiner Muttersprache.“ Als die Band 2013 loslegte, stand von vornherein fest: „Die Zeit für Schwäbisch ist reif“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen