Diebe stehlen rund 100 Autoreifen aus Reifenlager

Lesedauer: 2 Min

 Das eingeschaltete Blaulicht eines Polizeifahrzeuges.
Das eingeschaltete Blaulicht eines Polizeifahrzeuges. (Foto: dpa / Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Winterreifen schon drauf? Wenn nicht, könnten sie jetzt womöglich weg sein. Denn ein Kfz-Betrieb in Laichingen war dieser Tage das Ziel eines Einbruchs. Die Täter hatten es nach Angaben der Polizei auf Rädersätze abgesehen, insgesamt rund 100 Felgen mit Reifen sind nun futsch.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, schlugen die bislang noch unbekannten Täter in der Zeit zwischen Freitag und Dienstag in der Geislinger Straße in Laichingen zu. Nach dem Aufbrechen eines Containers stahlen sie rund 100 Felgen mit Reifen. Der Schaden beträgt mindestens 30 000 Euro. Die Täter dürften laut Mitteilung der Polizei mit einem Lastwagen oder anderem größeren Fahrzeug vorgefahren sein.

Der Polizeiposten Laichingen (Telefon 07333/950960) sucht Zeugen und Hinweise: Wurden verdächtige Fahrzeuge gesehen? Fielen verdächtige Verladearbeiten, ungewöhnliche Geräusche oder Lichtquellen auf? Wurden andere Beobachtungen gemacht, die in einem Zusammenhang zu dem Einbruch stehen könnten?

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen