Dennis Stucke und Jürgen Mändle sind die neuen Könige der Schützengilde Laichingen

Lesedauer: 4 Min
 Die neuen Schützenkönige und Ritter bei der Schützengilde Laichingen: (von links) Dennis Stucke, Ralf Stucke, Marc Mayer, Jürge
Die neuen Schützenkönige und Ritter bei der Schützengilde Laichingen: (von links) Dennis Stucke, Ralf Stucke, Marc Mayer, Jürgen Mändle und Peter Zimmermann. (Foto: pr)
Schwäbische Zeitung

Mit Dennis Stucke und Jürgen Mändle hat die Schützengilde Laichingen zwei neue Schützenkönige. Die Schützengilde Laichingen hat in den vergangenen Wochen ihre Vereinsmeisterschaften veranstaltet. Die Meisterschaften sind gleichzeitig auch Qualifikation für die Kreismeisterschaften 2020.

Im Schützenhaus gab es nun die Siegerehrung, gleichzeitig wurde zur Ermittlung der Schützenkönige das traditionelle Königsschießen ausgeführt. Beim Königsschießen werden jährlich die Schützenkönige in den Disziplinen Gewehr und Pistole gesucht, die mit einem abzugebenden Schuss den besten Treffer erzielen.

Auch die Ritter stehen fest

Schützenkönig in der Disziplin Gewehr wurde Dennis Stucke mit Jürgen Mändle als ersten Ritter und Fabian Janda als zweiten Ritter. Schützenkönig in der Disziplin Pistole ist jetzt Jürgen Mändle mit Marc Mayer als erster und Peter Zimmermann als zweiter Ritter. Die Schützenkönige des Vorjahres, Peter Zimmermann und Alwin Loritz, stifteten Getränke. Dazu gab es bei der Siegerehrung ein Abendessen, anschließend ein gemütliches Beisammensein im Schützenhaus. Die erfolgreichen Schützen erhielten Lob und die entsprechenden Medaillen.

Die Vereinsmeister sind: Luftgewehr; Herren 1 1. Dennis Stucke (372 Ringe), 2. Fabian Janda (348 Ringe), 3. Jan Zimmermann (335 Ringe) und 4. Jonas Riedmaier (287 Ringe); Herren 3 1. Ralf Stucke (355 Ringe) und 2. Jürgen Mändle (340 Ringe).

Ordonnanzgewehr GK 100 m 8 x 57: Herren 1 1. Fabian Janda (93 Ringe), 2. Felix Janda (85 Ringe); Herren 2 1. Jochen Lenz (92 Ringe), 2. Patrick Sommer (92 Ringe), 3. Tobias Hunger (91 Ringe), 4. Marc Mayer (85 Ringe); Herren 3 1. Ralf Stucke (94 Ringe), 2. Alwin Loritz (91 Ringe), 3. Willi Schwenkschuster (88 Ringe); Herren 4 1. Peter Zimmermann (92 Ringe), 2. Eugen Kirschmer (89 Ringe).

Ordonnanzgewehr GK 100 m 6,5x55: Herren 1 1. Fabian Janda (93 Ringe), 2. Felix Janda (92 Ringe) 3. Jürgen Schmid (90 Ringe), 4. Jonas Riedmaier (88 Ringe), 5. Philipp Kneule (82 Ringe); Herren 2 1. Patrick Sommer (99 Ringe) 2. Jochen Lenz (92 Ringe); Herren 3 1. Alwin Loritz (96 Ringe), 2. Manfred Renz (96 Ringe), 3. Ralf Stucke (94 Ringe), 4. Willi Schwenkschuster (94 Ringe); Herren 4 1. Eugen Kirschmer (91 Ringe); Damen 4 1. Helga Knopf (84 Ringe).

Gewehr WT 4.2 Herren 1 1. Fabian Janda (311 Ringe).

Gewehr WT 1.6 Herren 1 1. Fabian Janda (288 Ringe).

Luftpistole Herren 4 1. Hans-Dieter Mangold (198 Ringe).

Freie Pistole Herren 4 1. Hans-Dieter Mangold (57 Ringe).

KK-Sportpistole Herren 1 1. Thomas Schrezenmeier (258 Ringe), 2. Fabian Janda (207 Ringe) 3. Philipp Kneule (200 Ringe); Herren 2 1. Michael Rehm (215 Ringe); Herren 3 1. Jürgen Lamparter (254 Ringe) 2. Manfred Renz (243 Ringe), 3. Alwin Loritz (218 Ringe), 4. Willi Schwenkschuster (202 Ringe); Herren 4 1. Hans-Dieter Mangold (204 Ringe).

GK-Sportpistole Herren 3 1. Alwin Loritz (163 Ringe); Herren 4 1. Hans-Dieter Mangold (167 Ringe).

GK Pistole 2.53 Herren 1 1. Fabian Janda (311 Ringe), Herren 2 1. Jochen Lenz (183 Ringe).

Perkussionspistole Herren 4 1. Hans-Dieter Mangold (44 Ringe).

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen