Bis zu 15000 Besucher beim Ostermarkt

Lesedauer: 2 Min
Redaktionsleiter

Ein sehr positives Fazit zieht die Stadt Laichingen vom Markt am Ostermontag in der Innenstadt. Die bei der Verwaltung für den Markt zuständige Annika Füllemann geht von zwischen 10 000 bis 15 000 Besuchern aus, „eher von Richtung 15 000“, sagte sie der SZ.

Viel zu tun gab es für ihr Team, insgesamt zehn städtische Mitarbeiter waren den Tag über im Einsatz. Besondere Vorkommnisse gibt es keine zu vermelden, lediglich Strafzettel mussten ausgestellt werden, da Autos im Halteverbot standen. Teilweise sei es eng zugegangen. Dies wird an Pfingsten wieder der Fall sein, wenn der Pfingstmarkt seine Zelte in Laichingen aufschlägt. Wenn das Wetter mitspielt rechnet Füllemann mit ähnlich vielen Besuchern. Die Vorbereitungen für den Pfingstmarkt sind in vollem Gange.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen