Bei Zusammenstoß leicht verletzt

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei ermittelt nach einem Unfall in Laichingen.
Die Polizei ermittelt nach einem Unfall in Laichingen. (Foto: Jansen)
Schwäbische Zeitung

In Laichingen sind am Mittwoch zwei Autos zusammengestoßen. Ein Nissan-Fahrer wurde leicht verletzt.

Mit seinem Kastenwagen verließ kurz nach 17 Uhr ein 20-Jähriger einen Parkplatz in der Geislinger Straße. Er wollte laut Mitteilung der Polizei nach links auf die Fahrbahn einbiegen. Von dort kam allerdings ein Nissan. Den hatte der 20-Jährige laut Mitteilung übersehen. Die Autos stießen zusammen. Der Nissan-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Er sei später selbst zum Arzt gegangen. Beide Autos mussten anschließend abgeschleppt werden. An ihnen entstand nach Schätzung der Polizei Sachschaden von 10.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen gegen den 20-Jährigen aufgenommen. Auf diesen warte eine Strafanzeige.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen