Autofahrer betrunken und ohne Gurt durch Laichingen unterwegs

Lesedauer: 1 Min
 Der Mann wird von der Polizei angehalten. Er kam in ein Krankenhaus.
Der Mann wird von der Polizei angehalten. Er kam in ein Krankenhaus. (Foto: dpa / Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Die Polizei hat am Mittwoch einen betrunkenen Autofahrer in Laichingen gestoppt. Der Mann war nach Angaben der Polizei zudem nicht angeschnallt.

Gegen 23.15 Uhr war demnach ein BMW in der Olgastraße unterwegs. Eine Streife der Polizei sah, dass der Fahrer nicht angegurtet war und kontrollierte den Mann. Bei der Kontrolle rochen die Beamten Alkohol. Ein Test bestätigte den Verdacht. Der Mann hatte zu viel davon getrunken. Er kam in ein Krankenhaus. Ein Arzt nahm ihm Blut ab. Den 61-Jährigen erwartet nun eine Anzeige.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen