An diesem Tag werden in Laichingen die Christbäume geholt

Lesedauer: 2 Min
 Auch in Laichingen werden die Christbäume bald entsorgt.
Auch in Laichingen werden die Christbäume bald entsorgt. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Christbaumabfuhr im Stadtgebiet Laichingen findet am Samstag nach Dreikönig, am 12. Januar, statt. Die Christbäume sollten an diesem Tag bis 8 Uhr morgens auf dem Gehweg vor dem Haus zur Abholung bereitgestellt werden. Die Bäume müssen von Christbaumschmuck, insbesondere Lametta, befreit sein.

Die Bäume werden von Kindergarteneltern (Bleichberg), von der TSV-Voltigiergruppe, vom Förderverein der Schmiechtalschule Ehingen, der Alevitischen Gemeinde und vom CVJM Laichingen eingesammelt. Das Stadtgebiet ist hierfür in Sammelbezirke eingeteilt.

Nach diesem Abfuhrtermin können die Christbäume auch noch, gesäubert vom Baumschmuck, auf der Deponie Suppingen oder in den Grüngutcontainer auf dem Recyclinghof der Stadt zu den üblichen Öffnungszeiten abgegeben werden.

Die Termine der Christbaumabfuhr in den Teilorten Suppingen, Machtolsheim und Feldstetten finden sich unter den Informationen der Ortsverwaltungen im Amtsblatt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen