Ab sofort können Kinder fürs Sommerferiencamp Laichingen angemeldet werden

Lesedauer: 2 Min
 Die Stadt Laichingen betreut in den Sommerferien Kinder.
Die Stadt Laichingen betreut in den Sommerferien Kinder. (Foto: Rase)
Schwäbische Zeitung

Die Stadtverwaltung Laichingen bietet auch in diesem Jahr wieder eine Betreuung für Kinder im Grundschulalter während den Sommerferien an. Das sogenannte Sommerferiencamp findet wieder an zwei Wochen statt.

Die Stadt Laichingen bietet laut Mitteilung eine Betreuung in den ersten beiden Ferienwochen vom 29. Juli bis 9. August (KW 31 und 32) von jeweils 7.30 bis 14 Uhr an. Eltern haben die Wahl, ob sie ihr Kind für eine Woche oder zwei Wochen anmelden.

Ab sofort können Eltern ihr Kind für das Sommerferiencamp anmelden. Anmeldeschluss ist der 5. April.

Morgens starten die Kinder mit einem gemeinsamen Frühstück bevor sie spielen, experimentieren, basteln „und sehr viel Spaß haben“. Die Stadtverwaltung teilt mit: „Wir haben für euch ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit unserem erfahrenen Betreuerteam zusammengestellt. Zum Abschluss eines jeden Tages lassen wir uns unser selbstgekochtes Mittagessen schmecken.“

Pro Betreuungswoche fallen 60 Euro (inklusive Verpflegung) an. Verbindlich anmelden können Eltern ihr Kind mit dem Anmeldebogen. Dieser findet sich auf der Homepage der Stadt unter https://bit.ly/2EVSAJO. Den Anmeldebogen können Eltern auf dem Rathaus abgeben oder per Mail an Svenja Troll (STroll@laichingen.de) senden.

Svenja Troll: „Also los geht’s, meldet euch an! Wir freuen uns auf euch.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen