SG Griesingen veranstaltet an drei Tagen ihr Sommerturnier

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die SG Griesingen richtet am Wochenende ihr Sommerturnier 2018 aus. Auf dem Griesinger Sportgelände finden verschiedene Jugendturniere und ein Nachtelfmeterschießen statt.

Bereits am Freitag, 13. Juli, beginnt um 19.30 Uhr traditionell das ortsinterne Elfmeterturnier, an dem rund 20 Mannschaften teilnehmen werden. Weiter geht es in Griesingen am Samstagmorgen mit den F-Junioren ab 10 Uhr. Bei diesem Turnier treten sieben Mannschaften in einer Gruppe im Modus Jeder gegen jeden gegeneinander an. Teilnehmer sind neben den Nachwuchsfußballern aus Griesingen der SSV Emerkingen, der SV Granheim, die SG Öpfingen, die SG Dettingen, der SV Unterstadion und der SSV Ehingen-Süd.

Am Samstagnachmittag starten die kleinsten Fußballern um 13.30 Uhr mit ihren Turnierspielen. Die Bambini spielen in zwei Gruppen und insgesamt zwölf Mannschaften aus dem Bezirk Donau und dem benachbarten Bezirk Riß.

Den Schlusspunkt der Griesinger Turniertage am Sonntag, 15. Juli, bilden die E-Junioren ab 10.30 Uhr. Fünf Mannschaften – die SG Griesingen, der SV Sulmetingen, die SG Dettingen, der SSV Ehingen-Süd und der SV Unterstadion – spielen im Modus Jeder gegen jeden um den Turniersieg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen