Kinder toben durch die Turnhalle

Lesedauer: 3 Min
 Auch am Reck konnten sich die Kinder versuchen.
Auch am Reck konnten sich die Kinder versuchen. (Foto: SZ- Huber)

Einen Nachmittag mit viel Spiel und Spaß haben zahlreiche Kinder am vergangenen Sonntag in der Mehrzweckhalle in Griesingen verbracht. Im Rahmen des Kinderturntages des Sportvereins Griesingen konnten sich Kinder im Alter zwischen drei und elf Jahren in der Turnhalle an vielen Stationen mit unterschiedlichen Gerätschaften austesten.

Die Stationen waren aufgeteilt in „Rollen-Gehen-Rutschen“, „Sinne“, „Werfen und Fangen“, „Teamarbeit“, „Rhythmus“, und „Bewegungslandschaft“. An jeder einzelnen Station bekamen die Kinder Hilfe von Vereinsmitgliedern. Insgesamt halfen 15 Mitglieder des Sportvereins am Sonntagmittag mit. Ein Kinderturnen-Abzeichen bekamen alle nach durchlaufen der verschiedenen Stationen. „Es handelt sich dabei um eine bundesweite Offensive. Wir gestalten diesen Nachmittag dieses Jahr zum zweiten Mal und freuen uns, dass auch in diesem Jahr wieder so viele Kinder gekommen sind“, so die Leiterin des Kinderturnens, Nicole Rieder.

Wie auch im vergangenen Jahr konnte jedes Kind kommen und spielen, turnen und toben. Wer nicht im Verein ist, konnte so ein wenig reinschnuppern und sehen, warum das Kinderturnen so wichtig für die Jüngsten ist. Die Kinder sammeln neben der Freude an Bewegung vielfältige Bewegungserfahrungen und lernen dazu noch viele neue Freunde kennen. „Das Kinderturnen fördert aktiv und umfassend alle wichtigen motorischen Grundfertigkeiten- und fähigkeiten. Dazu gehören zum Beispiel Laufen, Springen und Werfen, aber auch Schwingen, Hangeln oder Rollen“, erklärt Nicole Rieder. Außerdem ist das Kinderturnen für Kinder allen Alters. Im Alter zwischen zwei und vier Jahren können die Kleinen mit einem Elternteil ist das „Eltern-Kind-Turnen“, welches donnerstags von 16.15 bis 17 Uhr stattfindet. Ab vier Jahren bis zum Schuleintritt kann man dann freitags von 14 bis 15Uhr in das „Zwergenturnen“. Anschließend geht es in der ersten und zweiten Klasse dienstags von 16.15 bis 17.15 Uhr zum „Kinderturnen 1“ und in der dritten bis sechsten Klasse dienstags von 17.15 bis 18.15Uhr in das „Kinderturnen 2“. Bei Interesse oder Fragen gibt es weitere Informationen auf der Homepage des Sportvereins unter www.sg-griesingen.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen