Weit über zwei Promille: Polizei stoppt betrunkene Autofahrerin

Lesedauer: 1 Min
 Eine 26 Jahre alte Frau war mit weit mehr als zwei Promille mit ihrem Auto in Göppingen unterwegs.
Eine 26 Jahre alte Frau war mit weit mehr als zwei Promille mit ihrem Auto in Göppingen unterwegs. (Foto: dpa / Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Eine 26 Jahre alte Frau ist am Dienstag gegen 20 Uhr mit weit mehr als zwei Promille mit ihrem Auto in Göppingen unterwegs gewesen. Die Polizei stoppte die Fahrt.

Demnach setzte gegen 20 Uhr ein Zeuge den Notruf ab, weil vor ihm ein Auto in Schlangenlinien durch Göppingen fuhr. Die Polizei stellte am Rechberghäuser Weg das beschriebene Auto.

Die Streifenbesatzung kontrollierte die Fahrerin. Sofort bestand der Verdacht, dass die 26-Jährige betrunken ist.

Ein Test bestätigte das, weit über zwei Promille zeigte der Test. Deshalb wurden ihr von einem Arzt Blutproben entnommen. Außerdem musste sie ihren Führerschein abgeben. Die Frau sieht jetzt einer Strafanzeige entgegen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen