Mann klaut Geldbeutel: Passanten überwältigen den Dieb

Lesedauer: 1 Min

Ein Dieb klaut einen Geldbeutel aus der Gesäßtasche.
Ein Dieb klaut einen Geldbeutel aus der Gesäßtasche. (Foto: Symbol / imago stock&people)
Schwäbische Zeitung

Nach einem versuchten Diebstahl am Samstag auf dem Göppinger Marktplatz haben Passanten den mutmaßlichen Dieb festgehalten.

Wie die Polizei mitteilt, wurde eine Streife auf ein Gerangel zwischen mehreren Personen am Samstag gegen 1.50 Uhr aufmerksam. Es stellte sich heraus, dass mehrere Zeugen einen 27 Jahre alten Mann festhielten, der versucht hatte einem 21-Jährigen dessen Geldbörse aus der Gesäßtasche zu ziehen. Als dies nicht klappte, flüchtete der Mann.

Passanten, die auf das Geschehen aufmerksam wurden, nahmen die Verfolgung auf und überwältigten den Dieb. Gegenüber den Polizeibeamten soll sich der 27-Jährige laut Mitteilung äußerst aggressiv verhalten, weshalb sie ihm Handschließen anlegten. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen versuchten Diebstahls.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen