Zwei Bewerber treten zur Bürgermeisterwahl an

Lesedauer: 1 Min

Zur Bürgermeisterwahl in Erbach am Sonntag, 7. Oktober, werden zwei Bewerber antreten: Der derzeitige Amtsinhaber Achim Gaus und sein Herausforderer Wolfgang Schrade. Das bestätigte am Montagabend Erbachs Hauptamtsleiter Florian Ott gegenüber der „Schwäbischen Zeitung“.

Bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist am Montag um 18 Uhr waren lediglich zwei Bewerbungen bei der Stadt eingegangen. Diese werden nun am Dienstag offiziell durch den Gemeindewahlausschuss überprüft. Das Gremium tritt um 15 Uhr im Sitzungssaal des Erbacher Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen