Testspielsieg für Erbach

Lesedauer: 1 Min
 Der TSV Erbach (links) gewann ein Testspiel gegen Bermaringen.
Der TSV Erbach (links) gewann ein Testspiel gegen Bermaringen. (Foto: SZ- mas)

Der Fußball-Bezirksligist TSV Erbach hat ein Vorbereitungsspiel gegen den A-Ligisten TSV Bermaringen mit 3:1 (2:0) gewonnen. Marco Kutz brachte den nicht in Bestbesetzung angetretene Heimmannschaft in Führung (21. Minute), Pascal Meyer erhöhte per Strafstoß auf 2:0 (37.). Nach der Pause verkürzte Jörn-Ivo Hiller für den Tabellenzweiten der Kreisliga A, Edon Dibrani erzielte mit einem Elfmeter in der 78. Minute den 3:1-Endstand. Vor dem ersten Punktspiel in der Bezirksliga Donau/Iller am 17. März bestreiten die Erbacher zwei weitere Testspiele gegen einen A-Ligisten: am Mittwoch, 6. März, 19 Uhr, zu Hause gegen den FV Senden und am Sonntag, 10. März, 14 Uhr, bei der TSG Söflingen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen