Tanz in den Mai in Ersingen

Lesedauer: 2 Min
Musikalisch ging es in Ersingen in den Mai.
Musikalisch ging es in Ersingen in den Mai. (Foto: SZ- pakl)

Die vierte Veranstaltung des diesjährigen Maifests vom Musikverein Ersingen fand unter dem Titel „Tanz in den Mai“ am Dienstagabend auf dem Festplatz in Ersingen statt. Mit dabei war die Bad Saulgauer Musikkapelle „Midnight Special“, die im Festzelt auftrat. Für die Bewirtung des Publikums sorgte der Förderverein des Musikvereins Ersingen.

Schon kurz vor dem Beginn fanden sich einige Besucher ein und danach füllte sich das Festzelt hauptsächlich zwischen 22 und 23 Uhr. Es wurde ein Tanz in den Mai, der von allen Anwesenden mit viel Freude gefeiert wurde.

Begeistert hörten sich die Freunde der Musik und des Musikvereins das Vorspiel der Musikkapelle an. Und als dann die sieben Mitglieder der Kapelle auf der Bühne mit ihrer Live-Musik begannen, strebten immer mehr Zuhörer zu der Tanzfläche vor der Bühne. Mit viel Rhythmus und auch begleitenden Gesang tanzten und feierten alle zusammen dann den Tanz in den Mai. Die Veranstaltung zog sich bis in den beginnenden Morgen hin.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen