SG Öpfingen gewinnt den Oxx-Cup

Lesedauer: 4 Min
Hans Aierstok

Nach dem dritten Platz im Vorjahr hat die SG Öpfingen am Samstag beim Oxx-Cup 2019 in der Oxx-Arena in Ringingen Nägel mit Köpfen gemacht. Das Team des Fußball-A-Kreisligisten hat die teilnehmenden Bezirksligisten alle hinter sich gelassen.

Der Öpfinger Spielertrainer Felix Gralla wurde am Samstag zum Matchwinner, denn ihm gelang das 1:0 im Finale gegen den FV Asch-Sonderbuch. Doch der Öpfinger Gegner vergab nach dem Rückstand beste Torchancen. Asch-Sonderbuch hatte heuer erstmals am Hallenturnier in Ringingen teilgenommen. Diese Mannschaft hatte im Viertelfinale die SG Altheim nach Neunmeterschießen besiegt und im Halbfinale den Vorjahresfinalisten TSV Erbach aus dem Rennen geworfen. Die SG Öpfingen gewann im Viertelfinale gegen den FC Schmiechtal und erreichte durch ein 4:3 im Neunmeterschießen gegen den Titelverteidiger FV Olympia Laupheim II das Finale.

Das Turnier hatte auch am Samstag seine Anziehungskraft auf viele Fans ausgeübt. Dem Turnier kommt entgegen, dass die Mannschaften aus der näheren Nachbarschaft teilnehmen. So zog der SVR-Vorsitzende Reiner Bertsch am Samstagabend auch ein sehr positives Resümee: „Ich bin restlos zufrieden.“ Viele Helfer machen so ein großes Turnier zu einem echten Dorffest.

Es waren insgesamt 38 Spiele notwendig, bis der Turniersieger bei den Aktiven feststand. Gespielt wurde in drei Gruppen. Nachfolgend die Ergebnisse vom Oxx-Cup der aktiven Mannschaften .

Vorrundengruppe A: Erbach – Ringingen I 2:1, Schelklingen/Alb – Eggingen 1:2, Niederhofen – Erbach 1:3, Ringingen I – Schelklingen/Alb 1:0, Eggingen – Niederhofen 1:2, Erbach – Schelklingen/Alb 5:1, Ringingen I – Eggingen 1:0, Schelklingen/Alb – Niederhofen 4:1, Eggingen – Erbach 0:0, Niederhofen – Ringingen I 1:3. – Tabelle: 1. TSV Erbach 10:3 Tore/10 Punkte, 2. SV Ringingen I 6:3/9, 3. SV Eggingen 3:4/4, 4. FC Schelklingen/Alb 6:9/3, 5. SV Niederhofen 5:11/3.

Gruppe B: Altheim – Griesingen 0:3, Asch-Sonderbuch – Schmiechtal 1:3, Ersingen – Altheim 2:3, Griesingen – Asch-Sonderbuch 0:2, Schmiechtal – Ersingen 1:2, Altheim – Asch-Sonderbuch 1:5, Griesingen – Schmiechtal 0:2, Asch-Sonderbuch – Ersingen 2:1, Schmiechtal - Altheim 2:6, Ersingen – Griesingen 2:2. – Tabelle: 1. FV Asch-Sonderbuch 10:5 Tore/9 Punkte, 2. FC Schmiechtal 8:9/6, 3. SG Altheim 10:12/6, 4. SG Ersingen 7:8/4, 5. SG Griesingen 5:6/4.

Gruppe C: Laupheim II – Öpfingen 0:0, Oberdischingen – Pappelau-Beiningen 1:1, Ringingen II – Laupheim II 1:5, Öpfingen - Oberdischingen 0:1, Pappelau-Beiningen – Ringingen II 1:0, Laupheim II – Oberdischingen 5:0, Öpfingen – Pappelau-Beiningen 1:0, Oberdischingen – Ringingen II 3:0, Pappelau-Beiningen – Laupheim II 2:1, Ringingen II – Öpfingen 0:2. – Tabelle: 1. Olympia Laupheim II 11:3 Tore/7 Punkte, 2. SG Öpfingen 3:1/7, 3. SV Pappelau-Beiningen 4:3/7, 4. SV Oberdischingen 5:6/7, 5. SV Ringingen II 1:11/0.

Viertelfinale: TSV Erbach – SV Pappelau-Beiningen 3:2, FV Asch-Sonderbuch – SG Altheim 2:0 (0:0) nach Neunmeterschießen, Olympia Laupheim II – SV Ringingen 4:3 (1:1) nach Neunmeterschießen, FC Schmiechtal – SG Öpfingen 2:4.

Halbfinale: TSV Erbach – FV Asch-Sonderbuch 0:1, Olympia Laupheim II – SG Öpfingen 3:4 (0:0) nach Neunmeterschießen.

Endplatzierung 1. SG Öpfingen durch 1:0 gegen 2. FV Asch-Sonderbuch, 3. Olympia Laupheim II durch 2:0 gegen 4. TSV Erbach.

Holzheim sagt kurzfristig ab

Im AH-Turnier hatte die SG Ersingen erneut gewonnen. Die AH des SV Holzheim hatte abgesagt, daher spielten nur vier Mannschaften nach dem Modus jeder gegen jeden.

Ergebnisse: Ringingen – Ersingen 1:3, Schelklingen-Hausen - Ringingen 0:1, Ersingen – Einsingen 1:3, Ersingen – Schelklingen-Hausen 1:1, Einsingen – Ringingen 2:1, Einsingen – Schelklingen-Hausen 4:2. – Endstand nach Platzierungsspielen: 1. SG Ersingen durch 5:3 (2:2) nach Neunmeterschießen gegen 2. TSV Einsingen, 3. SV Ringingen durch 4:0 gegen 4. FV Schelklingen-Hausen.

Gegen 19.15 Uhr fand die Siegerehrung für beide Turniere statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen