Polizei trifft bei LKW-Kontrolle auf gesuchten Straftäter

Lesedauer: 3 Min
 Bei Erbach und bei Dornstadt hat die Polizei LKW-Fahrer kontrolliert.
Bei Erbach und bei Dornstadt hat die Polizei LKW-Fahrer kontrolliert. (Foto: archiv / Roland Rasemann)
Schwäbische Zeitung

Die Polizei hat am Montag bei Erbach und bei Dornstadt LKW-Fahrer kontrolliert. Bei einem Fahrer stellten die Beamten fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen einer Körperverletzung bestand. Ein anderer Lastwagen musste stehen bleiben, weil dessen Fahrer seine Pausen nicht gelegt hatte.

Bei der Kontrolle am Montagvormittag an der B311 bei Donaurieden hielt die Polizei einen 35-Jährigen an. Bei der Überprüfung des Rumänen stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen einer Körperverletzung bestand. Der Lastwagenfahrer musste mehrere Hundert Euro bezahlen, um die Haft abzuwenden. Erst dann durfte er weiterfahren.

Zuvor hatte die Polizei auch einen Ukrainer mit seinem Laster bei Donaurieden angehalten. Die Polizisten stellten fest, dass der Mann mit seinem polnischen Lastwagen innerdeutsche Transporte durchführt – und das mehr als erlaubt. Wegen dieses so genannten Kabotageverstoßes musste der Fahrer rund 1300 Euro als Sicherheit für das Bußgeldverfahren hinterlegen.

Gegen 13.30 Uhr setzte die Polizei ihre Kontrollen bei Dornstadt fort. Hier war ein 45-jähriger Grieche mit seinem Lastwagen Truck voller Melonen auf der Durchfahrt durch Deutschland. Doch hatte er die notwendigen Unterlagen nicht dabei, was die Kontrolle unnötig in die Länge zog.

Schließlich zeigte sich, dass er die vorgeschriebenen Pausen nicht eingelegt hatte und auch die Vorschriften zur Aufzeichnung der Lenkzeiten nicht beachtet hatte. Die Polizisten verordneten dem Fahrer eine Pause, bis der Spediteur, für den er fuhr, eine Sicherheit von fast 2000 Euro hinterlegt hatte. Das Geld soll die Durchführung des Bußgeldverfahrens sichern.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen