Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Lesedauer: 1 Min

 Bei einem Unfall in Erbach verletzte sich ein Motorradfahrer schwer.
Bei einem Unfall in Erbach verletzte sich ein Motorradfahrer schwer. (Foto: Archiv)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall am Mittwoch in Erbach wurde ein Mann schwer verletzt. Der 67-Jährige fuhr gegen 17 Uhr mit seinem Motorrad auf der Langen Straße Richtung Ortsmitte. Der Verkehr stockte, ein hinter ihm fahrender 34-Jähriger fuhr auf das Motorrad auf.

Der 67-Jährige stürzte dadurch auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Der Schaden an dem Motorrad wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Der Schaden an dem Opel beträgt etwa 1000 Euro. Das Motorrad wurde abgeschleppt, der Opelfahrer angezeigt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen