Hier gibt es neue Stellplätze für Wohnmobile

Lesedauer: 2 Min
 Wie in Ehingen (Bild) gibt es jetzt auch in Erbach neue Wohnmobilstellplätze.
Wie in Ehingen (Bild) gibt es jetzt auch in Erbach neue Wohnmobilstellplätze. (Foto: Prandl)
Schwäbische Zeitung

Zum Start in den Sommer wurden für die Besucher der Stadt Erbach neue Wohnmobilstellplätze geschaffen. Wohnmobil-Reisenden stehen in Erbach nun fünf Wohnmobilstellplätze zwischen dem Donauwinkel-Stadion und dem Vereinsheim des TSV Erbach zur Verfügung.

Der Stellplatz liegt im Freizeitgebiet und in der Nähe zum attraktiven Badesee, dem Donauwinkel-Stadion und der Skateanlage. Ebenfalls gut zu Fuß erreichbar sind der Bahnhof, das Stadtzentrum, Gastronomie sowie Einkaufsmöglichkeiten.

Viele Ausflugsziele

Die zehn Erbacher Rundwanderwege ergänzen dieses Angebot und nehmen die landschaftliche Vielfalt von Erbach zwischen Hochsträß und Donau in den Blick. Für Fern-Radfahrer ist die Stadt ein guter Ausgangs- oder Verschnaufpunkt.

Der Donau-Bodensee-Radweg quert die Gemarkung Erbach. Von Ulm kommend trennt er sich in Dellmensingen in zwei verschiedene Routen. Wer auf der Hauptroute bleibt, fährt weiter gen Süden Richtung Friedrichshafen. Alternativ führt der vom ADFC zertifizierte Donauradweg nach Donaueschingen. Als weiterer Fern-Radweg durchläuft der Oberschwaben-Allgäu-Radweg Erbach. Wanderer queren die Stadt über den berühmten Jakobusweg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen