Gartenhütte in Erbach fängt Feuer

Lesedauer: 1 Min
 Die Feuerwehr musste in Erbach nicht ausrücken, denn die Zeugen hatten den Brand rechtzeitig gemerkt.
Die Feuerwehr musste in Erbach nicht ausrücken, denn die Zeugen hatten den Brand rechtzeitig gemerkt. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine Gartenhütte in der Egginger Straße hat am Sonntag in Erbach gebrannt. Gegen 7 Uhr hatte eine Anwohnerin der Polizei das bereits durch Zeugen gelöschte Feuer mitgeteilt. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer am frühen Morgen im Bereich eines Hasenstalls ausgebrochen.

Polizei hofft auf Hinweise

Die Flammen griffen auf eine angrenzende Gartenhütte über. Der Schaden beläuft sich auf 1000 Euro. Die Polizei erbittet Hinweise unter 07305/933950.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen